Testbericht: myrto Bio Shampoo Ultramild Free

Testbericht: myrto Bio Shampoo Ultramild Free

Das Bio Shampoo Ultramild Free von myrto naturalcosmetics ist vegan, ohne Alkohol und natürlich ohne Silikon. Durch die hypoallergenen Eigenschaften ist es auch für Allergiker geeignet. Hergestellt werden die Produkte von myrto in einer kleinen Manufaktur von einer Mutter, die selbst die Hautprobleme ihrer Kinder in den Griff bekommen wollte. Ob das Shampoo gegen juckende Kopfhaut hilft erfahrt ihr in diesem Testbericht.

Was sagt der Hersteller?

myrto naturalcosmetics Etikett von Bio Shampoo Ultramild Free
Angaben auf der Verpackung vom Bio Shampoo Ultramild Free.
  • 100% Premium Naturkosmetik
  • natürliche Fülle & gesundes Haar bewahrt die Feuchtigkeit der Kopfhaut
  • ohne Duftstoffe, ohne Alkohol, Weizenprotein, Meersalz

Anwendung: Sparsam in die Kopfhaut einmassieren, ggf. vorher mit Wasser verdünnen

Inhaltsstoffe: Wasser, waschaktive Aminosäuren, Zuckertensid, Glycerin (palmölfrei), Meersalz, pflanzlicher Konditionierer, Xanthan, Milchsäure, PCA-Glyceryl-Oleate, antibakterieller Wirkkomplex aus Anis-und Levulinsäure, Weizenprotein

Und was sagen wir?

Zuerst einmal sind wir wirklich angetan von der kurzen Liste der Inhaltsstoffe. Toll finden wir außerdem, dass auf Alkohol gänzlich verzichtet wird.

Hinter dem „pflanzlichen Konditioner“ verbergen sich Glyceryl Oleate, hierbei handelt es sich um einen Emulgator, der das Öl-Wasser-Gemisch stabilisiert. Zusätzlich wirkt er rückfettend gegen trockene Kopfhaut und hilft sie zu regenerieren. Gewonnen werden Glyceryl Oleate aus verschiedenen pflanzlichen Ölen.

Bei den waschaktiven Aminosäuren handelt es sich um Tenside auf Basis von fermentiertem Zucker, Kokosöl und anderen pflanzlichen Aminosäuren. Auch hier besteht also kein Grund zur Panik, es sind keine aggressiven Sulfate enthalten.

Unsere Erfahrungen

myrto Shampoo Ultramild Free in der Hand
Das Shampoo ist durchsichtig und geruchsneutral.

Das Shampoo erreicht uns wohlbehütet im Karton mit umweltfreundlichem wie ästhetischem Füllmaterial, was uns direkt freut, außerdem ist ein 5 Euro Gutschein für die nächste Bestellung beigelegt (gegen eine Amazon-Bewertung).

Die Shampooflasche ist durchsichtig, so dass man den Füllstand direkt im Blick hat. Äußerst praktisch finden wir auf den ersten Blick den Pumpspender, so gelingt die Dosierung und durch den nach oben wandernden Boden wird die Flasche zum Ende hin restlos entleert. Top! Im Laufe der Anwendung stellen wir jedoch fest, dass sich so der Schwerpunkt der Flasche immer weiter nach oben verschiebt und das Shampoo nicht mehr so stabil steht. Besonders doof, wenn man sein Shampoo gerne auf der Duscharmatur abstellt.

Da keine Duftstoffe oder Parfüm enthalten sind, riecht das myrto Shampoo neutral beziehungsweise gar nicht, was mir persönlich sehr gut gefällt.

Für meine kurzen Haare reicht ein Pumpstoß, ich musste mich allerdings erst daran gewöhnen, dass das Shampoo wirklich gut einmassiert werden muss, damit es ausreichend schäumt. Wenn man diesen Effekt nicht kennt, nimmt man womöglich unwissentlich zu viel Shampoo und dafür ist es dann doch recht teuer. Lena benötigt für ihre langen Haare übrigens eher drei Stöße.

Vorderseite einer Flasche myrto naturalcosmetics Ultramild Free ShampooAuch wenn das Shampoo natürlich nicht so viel schäumt wie herkömmliche Shampoos werden Haar und Kopfhaut sauber und es bleiben keine Fettrückstände übrig.

Bei der ersten Anwendung hatte ich direkt beim einmassieren das Gefühl, die Kopfhaut würde sich entspannen. Ich bin nicht sicher, ob ich dies so bestätigen würde, allerdings ist der Juckreiz direkt besser geworden und zwar nach der ersten Anwendung. Die Schuppenbildung hat sich ebenfalls deutlich verringert.

Hier gibt es das Shampoo bei Amazon*.

Fazit

Würde ich das myrto naturalcosmetics Bio Shampoo Ultramild free weiter empfehlen? Definitiv ja! So lange ich das Shampoo verwende habe ich keine Probleme mit juckender Kopfhaut mehr. Für den Start habe ich ebenfalls die Kopfhautkur von myrto verwendet und mit dieser Kombination Juckreiz und Schuppen wirkungsvoll bekämpft. Wenn du das Shampoo ebenfalls ausprobieren möchtest findest du es hier bei Amazon*.